Galerie Lamers, Kleppingstr. 8, 44135 Dortmund
Tel.: 0231 - 57 37 36

Hessam Biographie 

Nach Kuenstlern, Stilrichtungen, Originalen
Bildern, etc. suchen:

HESSAM

 

Hessam Abrishami wurde 1951 in Shiraz, Iran geboren. Im Alter von 16 Jahren ermutigte ihn sein Lehrer Malerei und Zeichnen zu studieren und bereits 1970 erreichte er den ersten Platz in "Irans National Painting Competition". 1973 erhält er das Diplom für Architektur am Namazi Institute in Shiraz und zieht 1975 nach Italien um dort an der "Accademia di Belle Arti" in Pietro Vannuci zu studieren. 1979 schließt er sein Studium mit "Master of Fine Arts" ab. Hessam zieht es zurück in den Iran wo er unter anderem ein Buch mit Zeichnungen publiziert. 1983 kehrt er nach Italien zurück und emigriert anschließend in die USA, wo er bis heute in Kalifornien lebt.

Ausstellungen der Kunstwerke von Hessam:

Hessams Kunst ist gefragt auf der ganzen Welt. Neben über 100 Einzelausstellungen und zahlreichen Gruppenausstellungen in den USA, wird seine Kunst auch in Europa und Asien gewertschätzt und ausgestellt. Zudem ist er auch in Museen weltweit vertreten.